Shootings  &  Corona?

Selbstverständlich!

Momentan gibt es allerdings noch ein paar Einschränkungen und alle Shootings sind nicht machbar. Ich verfolge regelmäßig die Entwicklungen und gebe Bescheid, sobald wieder alle Shootings erlaubt sind.

Was ist jetzt möglich?

Alle Outdoorshootings mit Personen, die in einem Haushalt leben sind unter Einhaltung der Hygieneregeln- und des Sicherheitsabstandes weiterhin möglich. Darunter fallen Einzelportraits, Paarefotos, Familienfotos, Babybauchbilder und auch Babyfotos.

Ist Make-up möglich?

Da beim Make-up nicht beide eine Maske tragen können und auch der Mindestabstand dabei nicht eingehalten werden kann, ist ein professionelles Make-up derzeit leider nicht möglich.

Sind auch Newborn Sessions möglich?

Kennenlerngespräche & Hochzeitsberatung

Auch diese können weiterhin statt finden. Entweder per Telefon oder als Videocall über Skype, Zomm oder als Link. 

Sind Homestorys möglich?

Selbstverständlich, sofern eure Wohnung ausreichend Platz bietet den Mindestabstand einzuhalten. Euch sollte für solch ein Shooting auch bewusst sein, dass ich weder Kleidung oder Haare zurecht zupfen bzw. euer Baby selbst positionieren kann. Es wäre gut, wenn dafür jemand dabei ist, der dies unter meinen Anweisungen erledigt. Entweder ihr selbst oder ein Familienmitglied.

Aber das funktioniert gut und hat bisher immer geklappt!

Bei Neugeborenen kommt es ein wenig auf eure  Wohnung und die Art der Fotos an, die ihr euch wünscht. Bei ausreichend Platz kann ich auch dabei den Mindestabstand einhalten und Einzelbilder eures Neugeborenen sowie Bilder mit euch zusammen machen. Die schönen Detailfotos und Nahaufnahmen sind dabei noch nicht möglich, da ich dafür nah an euren kleinen Liebling heran muss. Diese kann man aber auch mit ein paar Ausschnitten zaubern.

 

© 2020 Franka Beutner  Fotografie

 Impressum | Datenschutzerklärung